Turnen Tischtennis Badminton Handball Tanzen Laufen/Walking Gymnastik Senioren Ballsport Sportabzeichen
Urkundenausgabe für Kinderturnabzeichen und Gerätturnen
Erstellt am 11.11.2017 um 16:13 Uhr Seite: 1

Urkundenausgabe für Kinderturnabzeichen und Gerätturnen


Am Samstagvormittag (11.11.2017) haben 44 Kinder ihr sportliches Können unter Beweis gestellt und dabei fleißig Punkte für das Kinderturnabzeichen gesammelt. Das Kinderturnabzeichen umfasst verschiedene Bewegungsaufgaben mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Je nach Alter müssen die Kids unterschiedlich hohe Punktanzahlen erreichen. Die Bewegungsaufgaben reichen vom „Schwingen an den Lianen“ über einen „Gummistiefeltransport“ bis hin zum „klassischen Seilspringen“.

Neben dem Kinderturnabzeichen bot die Turnabteilung des TuS Glarum aber auch den Erwerb des Gerätturnabzeichens an. Bereits im Frühjahr haben 26 Turnerinnen erfolgreich ihre Übungen für ihr Gerätturnabzeichen abgelegt.  Das Gerätturnabzeichen ist im Vergleich zu den Kinderturnabzeichen sportartspezifischer und bezieht sich auf den Bereich Gerätturnen. Von insgesamt fünf Geräten, wie dem Boden, das Reck bzw. dem Stufenbarren, dem Parallelbarren, dem Schwebebalken und dem Sprung müssen vier Geräte ausgewählt werden. Entsprechend der eigenen Fähigkeiten werden an den einzelnen Geräten Übungen ausgewählt, welche durch Zusatzelemente verfeinert und schließlich dargeboten werden.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete die feierliche Abzeichenverleihung. Vorweg wurden alle Anwesenden mit dem „Turntiger-Tanz“ munter gemacht und zum anschließenden Staunen, durch die Vorführungen der Gerätturngruppe, gebracht.

Neben der Ausgabe der Turnabzeichen bekam die Turnerin Lena Merkel eine besondere Auszeichnung. Sie erhielt den Hartwig-Breckwoldt-(Wander)-Pokal, welcher an diejenige Turnerin vergeben wird, die beim Kreisturnwettkampf in der A – Klasse die meisten Punkte erturnt hat. Merkel erreichte bei diesem Wettkampf im Frühjahr die beachtliche Anzahl von 85,55 Punkten.

Nach den sportlichen Aktivitäten und der Anspannung konnte in einer gemütlichen Atmosphäre ein Becher Kaffee oder Tee zusammen mit einem selbstgebackenen Stück Kuchen genossen werden. Hier gilt ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Turneltern und den ehrenamtlichen Helfern, ohne dessen Hilfsbereitschaft und Unterstützung eine solche Veranstaltung nur schwierig zu verwirklichen ist. Alles im Allem war auch die diesjährige Abzeichenverleihung ein voller Erfolg und führt zugleich zur Vorfreude auf das kommende Jahr.



Die Kinder sind stolz auf ihre Urkunde


Viel Applaus für den Showteil


Lena Merkel erhielt ihren Wanderpokal durch Reinhard Milter


Viele glückliche Kinder die Spaß an der Bewegung haben


weitere Bilder in der Galerie | Bericht im Jeverschen Wochenblatt