Turnen Tischtennis Badminton Handball Tanzen Laufen/Walking Gymnastik Senioren Ballsport Sportabzeichen
Grünkohl im Kiebitznüst
Erstellt am 24.11.2017 um 22:54 Uhr Seite: 1

Winterzeit ist Grünkohl Zeit!

Am 24.11.2017 fand wieder das traditionelle Grünkohlessen des TuS Glarum im Restaurant „Kiebitznüst“ statt.

Viele eifrige Helfer, Übungsleiter, Ehemalige und deren Partner
(43 Personen) bedankten sich für die willkommene Abwechslung.
Der 1. Vorsitzende Reinhard Milter hielt eine kleine „Dankesrede“ für die geleistete Arbeit in diesem Jahr und Mareike Janßen (Geschäftsführerin) verteilte knallgrüne TuS Glarum Taschen. In diesem Jahr werden die Kosten für das gelungene Grünkohlessen vollständig vom Verein übernommen - vielleicht wird im nächsten Jahr ein kleiner Obolus der teilnehmenden Gäste eingefordert, oder es wird ein „Sparschein“ bereitgestellt - wir kommen deshalb aber weiter sehr gerne zu dieser Traditionsveranstaltung.

In diesem Jahr fielen aus privaten und beruflichen Gründen 5 Übungsleiter aus. Es waren Nikola Heidemann, Konnie Bültena, Mareike Janßen, Anita Krips und Katharina Leitner. Bei allen ausgeschiedenen Übungsleitern bedankte sich Reinhard Milter mit einem Präsent.

Nach dem leckeren Essen wurde das „Grünkohlpaar“ gekürt, die Wahl fiel auf

Katharina Leitner und Jürgen Broda

Herzlichen Glückwunsch von dem gesamten TuS Glarum


Alle warten auf Grünkohl





Reinhard Milter (Mitte) mit dem Königspaar
Jürgen Broda und Katharina Leitner

weitere Bilder in der Galerie