Turnen Tischtennis Badminton Handball Tanzen Laufen/Walking Gymnastik Senioren Ballsport Sportabzeichen
Gedächtnistraining
Erstellt am 31.12.2017 um 09:49 Uhr Seite: 1

„Dem Vergessen vorbeugen“ - Ganzheitliches Gedächtnistraining

Bericht & Kontakt: Konnie Bültena, Tel. 04423 - 7651

„Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.“
(Guiseppe Mazzini, 1805-1972)

Bis zu den Sommerferien fanden die Gedächtnistrainingskurse so statt wie in den Jahren zuvor – nämlich immer mittwochs als wöchentlich wiederkehrende Veranstaltung in zwei nacheinander folgenden Gruppen. Inzwischen gibt es eine neue Organisationsform: Die Angebote werden zeitlich befristet in Kursform durchgeführt.

Ein trainiertes Gedächtnis ist ein Stück Lebensqualität. Es hilft dabei, das Leben auch im fortgeschrittenen Alter selbständig und aktiv zu bewältigen. Die Übungsstunden bieten auf spielerische Art und Weise vielfältige Denkanstöße. Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben und Übungen fördern die Konzentration und die Kreativität. Die Routinen des Alltags werden durchbrochen, denn das Gehirn liebt und braucht die Abwechslung.

Alles, was für das ganzheitliche Gedächtnistraining investiert werden muss, sind etwas Zeit und Freude am Üben. Die Freude und der Spaß kommen dann von allein.

So ist der Zuspruch zum Gedächtnistraining ungebrochen und groß. Deshalb gab es zuletzt zwei Kurse mit für die Arbeit optimalen Teilnehmerzahlen. Bemerkenswert: Inzwischen hat sich auch der erste männliche Teilnehmer eingefunden.

Die Kurse umfassen 6 Termine, für die sich die Teilnehmer verbindlich anmelden. Sie tragen dabei Kosten in Höhe von 15 Euro.

 Treffpunkt ist mittwochs von 16 bis 17 Uhr und von 17 bis 18 Uhr im Jugendraum der Turnhalle Glarum.

 Die Termine werden am Brett und im Vereinskasten wie auch auf der Website rechtzeitig bekanntgegeben.

Training für die „grauen Zellen

Nicht nur der Körper braucht Bewegung und Training, auch unser Gehirn möchte gefordert werden, damit es „fit“ bleibt.

Für dieses Ziel hat die Gedächtnistrainerin Konnie Bültena  viele Übungen, Spiele und anderes mehr vorbereitet. Keine Sorge, es geht nicht um „Schule“ und „Pauken“, sondern um Unterhaltung, Spaß und Freude – mit der Garantie zum Lachen!

Kurs:                Ganzheitliches Gedächtnistraining

Ort:                 Jugendraum der Turnhalle Glarum

Beginn:           Mittwoch, 10. Januar 2018 – (6 Veranstaltungen)

Zeiten:            a) 16 bis 17 Uhr – b)17 bis 18 Uhr

Kosten:           15 Euro

·       Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

·       Bitte „Schreibzeug“ mitbringen!

·       Anmeldungen bitte bei Konnie Bültena (Tel.: 04423-7651)