Turnen Tischtennis Badminton Handball Tanzen Laufen/Walking Gymnastik Senioren Ballsport Sportabzeichen

TuS Glarum erhält zwei erste Preise

Erfolgreicher Tag für den TuS Glarum

Dem großen Engagement des ersten Vorsitzenden Reinhard Milter ist es zu verdanken, dass der TuS Glarum zwei erste Plätze belegen konnte. Er hat den Verein und die jungen Turner für den Förderpreis für hervorragende Nachwuchsarbeit im Jugendsport der Öffentlichen Versicherung Oldenburg vorgestellt und eine Jury hat sich dann für den TuS Glarum entschieden. Ebenso verfasste Reinhard eine Laudatio für Katrin Oeltermann, die ebenfalls die beeindruckte Jury überzeugte. Katrin erhielt für die beste Trainerin einen Gutschein für eine Trainerausstattung und eine Reise zum Kunstturnen nach Leipzig. Der TuS Glarum bekam den Förderpreis für die Nachwuchsarbeit in der Kategorie „TURNEN“ mit einem
Verrechnungsscheck über 3000 Euro.

Veranstalter war die Öffentliche Landesbrandkasse (Vorstand Jürgen Müllender) und die Schirmherrschaft übernahm Andreas Toba (Olympiasieger in Rio)


Jürgen Müllender, Katrin Oeltermann, Andreas Toba


Gruppenfoto mit Verrechnungsscheck


So sehen Sieger aus, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Einen ganz besonderen Dank an Reinhard Milter, ohne ihn hätte der TuS Glarum seine Qualifikation nicht erhalten

Weitere Bilder in der Galerie